Adresse der Immobilie

60598

Frankfurt am Main

Sachsenhausen

Hessen

750000

Kaufpreis und Maklerprovision

239.000,00 €

4.000,00 €

Straße

2,975 %

5,95 %

Je zur Hälfte vom Käufer und Verkäufer

Provision ist gem. § 656 BGB hälftig zwischen Verkäufer und Käufer zu teilen.

Grundstücksdaten

Freies Grundeigentum

Innerstädtisch

4.085,00 m²

Objektbeschreibung

Gepflegtes Gebäude, schön geschnittene Wohnung, beste Lage. Für Eigennutzer und Kapitalanleger. Wohnung ist frei.

1972

Das Haus Mailänder Straße 18 ist Teil des Ensembles "Sonnehügel", zu dem drei Hochhäuser gehören (Haus Nr. 14,16,18). Die Wohnung, die hier zum Verkauf steht, war bis 31.7. 21 vermietet und ist nun frei. Das bedeutet, der Käufer kann sofort einziehen oder auch kurzfristig vermieten. Die Wohnung muß "aufgefrischt" werden, da der Verkäufer sie jetzt nicht renovieren wird. Das sollte der Käufer nach eigenem Geschmack machen. Aber sie wird grundgereinigt übergeben. Zur Wohnung gehört auch die gut erhaltene Einbauküche, sogar mit einer fast neuen Panasonic Kühl-Gefrierkombination.
Sie gelangen ohne Umschweife vom Flur aus in die Wohnung. Linkerhand ist das Gäste-WC, danach das Bad mit Wanne und WC. Gegenüber der Eingangstüre liegt am Ende des Flurs das Schlafzimmer.
Auf der rechten Seite befindet sich das Wohnzimmer sowie das Eßzimmer. Von dort aus erreichen Sie die Küche. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum.
Die Wohnung ist nach Süden ausgerichtet und daher den ganzen Tag über schön hell, trotz Erdgeschosslage.

Küche ist voll eingerichtet mit allen Geräten. Im Bad ist ein großer Spiegelschrank. Bodenbelag in den Wohnräumen ist Laminat, in Bad, Küche und WC sind es Fliesen. Fenster sind doppelverglast, wohl aus dem Baujahr. Alle Fenster mit Rolläden.

Strasse

Es gehört kein Stellplatz zur Wohnung. Parken kann man auf der Mailänder Straße, dem Grethenweg oder der Tucholskystraße.

Objektbeschreibung (Teil 2)

Holzfenster, Doppelverglasung, vermutlich aus Baujahr

siehe Eigentümerprotokolle und Beirat-Schreiben an die Eigentümer

siehe Eigentümerprotokolle und Beirat-Schreiben an die Eigentümer

siehe Eigentümerprotokolle und Beirat-Schreiben an die Eigentümer

Ja

Wird mitverkauft (im Preis enthalten)

Lattenverschlag wie bei diesem Baualter üblich

Eingangsflur, linkerhand innenliegend Gäste-WC und Bad mit Wanne; vorne Schlafzimmer; rechterhand Wohnzimmer, offen zum Essbereich, von dem aus gelangt man (Türlos) in die Küche.

Energieausweis Angaben

Wohngebäude Bedarfsausweis

132 kW/m²*a

Erdgas

1972

enthalten

E (< 160)

2005

15.08.2017

Wohnungseigentum: Spezifische Angaben (I)

Erdgeschoss

14

58,60 m²

eigene Vermessung

Nein

Nein

3,00

1

1

1

Kein Balkon oder Terrasse

Wohnungseigentum: Spezifische Angaben (II)

3,727 / 1.000 MEA

0,373 %

246,00 €

Ohne Heizung und Strom

817.716,99 €

31.12.2019

2020 liegt noch nicht vor

3047,63 €

nach eigenem Ermessen

230

Eine genaue Angabe

Angaben zum Gemeinschaftseigentum

Siehe Protokolle im Datenraum

Allgemeinzustand kann als gut bezeichnet werden.

Laufende Betriebskosten, Steuern etc.

262,92 €

1.142,00 €

Siehe Jahresabrechungen der Hausverwaltung für die einzelnen Positionen. Mainova Wärme rechnet direkt ab (Fernwärme) für Heizung und Warmwasser.

Angaben zur Barrierefreiheit etc.

nein

nein

nein

Sonstige Angaben, Besonderheiten, Informationen rund ums Objekt

Eine Besonderheit ist die Art der Heizung. Nach Angaben des derzeitigen Eigentümers (der die Wohnung lange Zeit selbst bewohnte, bevor er ins Ausland umzog) hat die Wohnung Fußbodenheizung. Gemäß Unterlagen ist außerdem eine Heizungsverlegung in der Decke vorgenommen worden (aus diesem Grund darf die Decke in der Wohnung nicht angebohrt werden!). Der jetzige Eigentümer hat die Wohnung als angenehm warm beschrieben, auch im Winter - trotz Erdgeschosslage. Die Einstellung der Heizung auf die angemessene Temperatur erfolgt im ganzen Gebäude durch den Hausmeister (lt. Eigentümer).

Es gibt einen Party-Raum mit speziellem Schallschutz!
Des weiteren gibt es einen Waschraum mit Münzgeräten.
Auf der Ebene -1 ist ein Ausgang zum Großen Hasenpfad. Von dort fährt ein Bus auf kurzem Wege direkt zum Südbahnhof. (Zu Fuß sind es etwa zehn Minuten).

Weitere wichtige Eckdaten

frei

sofort

Sofort nach Kaufpreiszahlung kann übergeben werden.

Bilder