English English

Facility Care und Management ist ein wesentlicher Bestandteil der Werterhaltung einer Immobilieninvestition.

Die Auswahl der richtigen Mieter gehört dazu. Kenntnis über Mietgesetze und Änderungen sowie aktuelle Gerichtsurteile auf dem neuesten Stand zu halten, kostet Zeit, ist aber wichtig. Die richtigen Handwerker zur Hand zu haben, wenn etwas in einer Wohnung repariert oder renoviert werden muss, die zuverlässig und nicht zu teuer sind, ist ein weiterer wichtiger Punkt. Nicht aufgeben, wenn es schwierig wird, muss im Blut und in den Nerven eines Hausverwalters sein. Seit 15 Jahren betreuen wir unsere internationalen Investoren und hatten nie ernsthafte Probleme in den Geschäftsbeziehungen zu ihnen.

Probleme im Zusammenhang mit Gebäuden, Mietern und Marktsituationen (wie die Finanzkrise 2008, die Krise Euro 2015 etc.) sind außerhalb unseres Einflusses, aber wir tun alles, was wir können, um das Beste aus solchen Situationen zu machen und  darauf zu achten, dass die tatsächlichen Werte der Immobiliwn nicht beeinflusst werden, wenn es irgendwie möglich ist. Unser Know-how und unsere Beratung für Investoren basieren auf langjähriger Erfahrung und haben im Laufe der Zeit bestimmte Lern- und Verbesserungsprozesse durchlaufen. Keine der Investorenwohnungen wurden von den genannten Krisen ernsthaft betroffen.

Kommentar zu den Renditen: Natürlich erwarten die Investoren das Beste aus allen Renditen. Es gibt ein sehr grundlegendes Gesetz: Je höher der Ertrag, desto höher das Risiko. Frankfurt, die Stadt des Euro und der größte internationale Flughafen in Europa nach Heathrow, ist eine renditearme Stadt mit geringem Risiko, soweit es um den Mietmarkt geht. Die durchschnittlichen Renditen liegen heute bei 2 bis 3% für Mietwohnungen in Frankfurt. Bei Bankzinsen unter 0,5% gilt dies immer noch als bessere Anlage als Geld auf der Bank liegen zu haben. Ganz zu schweigen von Währungskrisen und anderen Turbulenzen.

Die deutsche Mentalität in Bezug auf Immobilieninvestitionen war immer, dass sie in erster Linie sicher und nicht unbedingt ertragreich sein sollten. Letztendlich kompensieren die Wertsteigerungen das zum Zeitpunkt des Verkaufs.

Ein Großteil der Anpassung der Endrenditen liegt in den Händen des Facility Managers. Dazu gehört die Zuverlässigkeit von Mietern, die pünktlich zahlen; das Kosten-Verhältnis von Reparaturen und Unternehmen, die bestellt sind und ein ehrlicher Gebäude-Manager, der gut und zuverlässig ist, was die Vermietung und den Zustand der Liegenschaften angeht.

Ihr Feedback


Die Informationen, die Sie uns über dieses Formular senden, werden zu 100% mit modernen Verschlüsselungsstandards verschlüsselt.