AllGrund Objektnummer: 201379

Adresse
PLZ: 
65929
Stadt: 
Frankfurt
Stadtteil: 
Höchst
Landesteil: 
Hessen
Land: 
Deutschland
Wichtige Daten
Auf den Punkt gebracht: 
Wohnliches Reihenmittelhaus in kinderfreundlicher, verkehrsberuhigter Lage zu verkaufen.
Zimmer: 
5,0
Schlafzimmer: 
4,0
Wohnfläche in qm (circa): 
143.33m²
Sonstige Nutzflächen ausser Wohnfläche: 
49.58m²
Baujahr: 
2005
Balkon, Garten / Hof: 
Garten / Hof
Balkon, Garten / Hof: 
Terrasse
Balkon, Garten / Hof: 
Dachterrasse
Anzahl Wohnebenen: 
3
Zustand: 
guter Allgemeinzustand
Status bei Übergabe: 
frei
Kaufpreis (Euro): 
455.000€
Courtage incl. MWSt (% vom beurkundeten Kaufpreis): 
5.95%
Zahlbar von: 
Käufer
Verfügbar ab: 
nach Absprache
Energieausweis
Datum Energieausweis: 
19.1.2015
Art des Energieausweises: 
Wohngebäude Verbrauchsausweis
Wohngebäude - Endenergiewert: 
58.00 kWh/(m²?a)
Energieverbrauch für Warmwasser: 
enthalten
Baujahr Anlagetechnik: 
2005
Anmerkung zum Baujahr Anlagetechnik: 
Die Wärme wird in Form von Fernwärme geliefert; der Übergabepunkt befindet sich am Ende der Wohnanlage.
Energieeffizienzklasse: 
B (<75)
Detaillierte Angaben
Größe Grundstück (m²)  : 
155.00m²
Flächengröße Land: 
Zum Eigentum gehören mehrere Miteigentumsanteile an umliegenden Verkehrsflächen
Freies Grundeigentum oder Erbpacht?: 
Freies Grundeigentum
Monatliche Umlagen ca: 
275.00 € (jährliche nicht umlagefähigen Betriebs- und Erhaltungskosten ca.)
Jährliche Grundsteuer: 
727.44€
Detaillierte Beschreibung incl. Ausstattung: 

In Frankfurt-Höchst liegt auf dem früheren Konversionsareal (früher US Kasernen) ein familienfreundliches Wohngebiet mit ca. 56.000m² und über 700 Wohneinheiten, davon ca. 180 Reihenhäuser. Bei der Entwicklung des Gebietes wurde insbesondere sehr viel Wert auf ausreichende Grünflächen und insbesondere autofreie Bereiche gelegt, in denen Kinder sicher und mit ausreichend Freiräumen aufwachsen können.

Das Reihenhaus hat eine eigene Grundstücksfläche von 155m² und anteilige Flächen für Müllbereich, Stellplatz sowie Wegerechte zu den Grünbereichen. Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt durch ein zentrales Blockheiz-Kraftwerk.

Die Ausstattung des Hauses ist auf gehobenem Standard. Statt des üblichen Gäste-WC im Eingangsbereich befindet sich dort ein komplettes Tageslicht-Bad mit WC und Dusche. Die Küche ist durch eine Glasschiebetür vom Wohn- /Esszimmerbereich getrennt. Das große lichtdurchflutete Wohn-und Esszimmer ist in Westlage und führt auf die Terrasse in den Garten. Die Terrasse ist überdacht und damit ganzjährig nutzbar. Über eine Holztreppe gelangt man in den 1. Stock zum Schlafbereich. Dieser hat drei Räume sowie ein großes Dusch- und Wannenbad. Eine Etage höher befindet sich das attraktive, gemütliche Dachstudio mit der westlich ausgerichteten Dachterrasse und dem bezaubernd freien Blick ins Grüne. Hier besteht die Möglichkeit ein weiteres Bad zu integrieren, da bereits alle Anschlüsse vorhanden sind.

Das Haus ist komplett unterkellert und in 3 Räume unterteilt in 3: Waschküche, Hobbyraum und momentan einen Weinkeller.

Die jährlichen Kosten liegen zur Zeit bei ca. 3.288,20 EUR pro Jahr (p.a.) . Darin enthalten sind Grundsteuer (727,44 EUR p.a.), Müllgebühren (263,04 EUR p.a.), Straßenreinigung (111,72 EUR p.a.), Versicherung (638 EUR p.a.), sowie Betriebskosten in Höhe von 1.548,00 EUR (Wasser, Warmwasser, Fernwärme, gemeinschaftliche Stromkosten für Weg, Wärmepumpe, Wasserenthärter, gemeinschaftliches Konto, Verwalter sowie 16,67 EUR mtl. Rücklagen.

Für eine Familie mit Kindern ist dieses Haus ein ideales Domizil in einer abwechslungs- und ideenreich bebauten Umgebung.

Unser Gesamteindruck: Das Haus ist sehr gepflegt.

Nutzungsgemeinschaft: Für die gemeinschaftliche Nutzung der Energieversorgung (Instandhaltung, Verbrauchsabrechnungen und Wartung von Fernheizung, Heizungsrohre, Wasserversorgung, Mülltonnen sowie gemeinsam genutzte Wegeflächen etc.) gibt es eine Hausverwaltung. Diese führt jährlich einmal eine Eigentümerversammlung durch und legt die Gesamtabrechnung vor. Die Verwaltung kostet je Eigentum 12,61 € pro Monat. Die komplette Jahresabrechnung kann im Besichtigungstermin eingesehen werden.

Die Eigentümer der Anlage veranstalten und organisieren jährlich ein Straßenfest für alle hier wohnenden Familien.

Lagebeschreibung: 

Familienfreundliche Lage mit Kindergarten, Grundschule, Realschule und Gymnasium in Reichweite.

Verkehrsanbindung: 

Die Anbindung ist gut: Am Bus ist man in fünf Minuten zu Fuß, zum S-Bahnhof läuft man ca. 10 Minuten. Zur Autobahn 66 sind es ca. 5 Minuten. Die Höchster Altstadt mit ihrem charmantem Flair erreicht man in kurzer Zeit per Bus. Der Höchster Stadtpark ist gerade mal fünf Minuten entfernt und zum Höchster Mainufer fährt man in wenigen Minuten mit dem Fahrrad. Mehrere bekannte Supermärkte sind in der Nähe.

Allgemeiner Geräuschpegel der Lage: 
ruhig
Anzahl Einheiten im Gebäude: 
1
Art der Heizung und Warmwasserbereitung: 
Fernwärme
Alter der Heizungsanlage ca.: 
11 Jahre
Parkmöglichkeiten: 
Stellplatz außen
Einbauküche vorhanden: 
Ja
Sonstiges, Besonderheiten: 

->Sehr angenehme und hilfsbereite Nachbarschaft

->TV via Kabel und Satellit möglich

->Flachdach mit der Option des Baus einer Solaranlage

Was ist das charakteristischste Merkmal dieses Objekts: 
Großzügige Bebauung in grüner Umgebung
Über den Grund für den Verkauf: 
Wechsel des Wohnsitzes

 


Verwenden Sie das folgende Formular, um uns zu diesem Angebot zu kontaktieren


Die Informationen, die Sie uns über dieses Formular senden, werden zu 100% mit modernen Verschlüsselungsstandards verschlüsselt.

Falls Sie Probleme haben das Formular zu senden, rufen Sie uns einfach an: 06103 310847 oder 0151 72729596

Verwenden Sie das folgende Formular, um uns zu diesem Angebot zu kontaktieren


Die Informationen, die Sie uns über dieses Formular senden, werden zu 100% mit modernen Verschlüsselungsstandards verschlüsselt.

Falls Sie Probleme haben das Formular zu senden, rufen Sie uns einfach an: 06103 310847 oder 0151 72729596