AllGrund Objektnummer: 201408

Adresse
PLZ: 
60316
Stadt: 
Frankfurt
Stadtteil: 
Nordend-Ost
Landesteil: 
Hessen
Land: 
Deutschland
Wichtige Daten
Auf den Punkt gebracht: 
Drei Einheiten zum teilweisen Selbstausbau im 5. und 6. OG (DG) eines Mehrfamilienhauses der fünfziger Jahre mitten im liebenswerten Nordend. Eine Einheit ist vermietet. Gebäude wurde im letzen Jahr teilweise modernisiert, u.a. Wärmedämmverbundsystem, elektrische Steigleitungen, Haustüre u.v.m. Bei komplettem Zusammenlegen aller Einheiten könnte eine grandiose DG-Einheit (Maisonette oder Penthouse) mit ca. 138m² entstehen.
Zimmer: 
4,0
Wohnfläche in qm (circa): 
88.00m²
Sonstige Nutzflächen ausser Wohnfläche: 
50.00m²
Art der WEG-Einheit: 
Dachgeschoss
Baujahr: 
1957
Stockwerk (Erdgeschoss=0): 
5
Stockwerk (Erdgeschoss=0): 
5. und 6. Stock (Dachgeschoss)
Zustand: 
Sanierungs- oder Ausbauobjekt
Status bei Übergabe: 
Teilweise vermietet
Derzeitige Nettomiete pro Monat: 
594.00€
Weitere Angaben zur Nettomiete: 

Die vermietete Einheit (Wohnung 7) erbringt eine Kaltmiete von 594€. Ab 1.11.2017 beträgt die Kaltmiete 669,61 € für diese Einheit Nr. 7 (Mieterhöhung wegen Modernisierung). Das Mietverhältnis war zur Zeit der Aufteilung in Eigentumswohnungen bereits vorhanden.

Kaufpreis (Euro): 
595.000€
Courtage incl. MWSt (% vom beurkundeten Kaufpreis): 
5.95%
Zahlbar von: 
Käufer
Verfügbar ab: 
sofort
Energieausweis
Datum Energieausweis: 
8.1.2008
Wohngebäude - Endenergiewert: 
114.00 kWh/(m²?a)
Energieverbrauch für Warmwasser: 
nicht enthalten
Wesentlicher Energieträger: 
Erdgas
Baujahr Anlagetechnik: 
2002
Anmerkung zum Baujahr Anlagetechnik: 
In 2002 wurde eine Gasbrennwerttherme (zentral) eingebaut.
Detaillierte Angaben
Miteigentumsanteile: 
199/1.000tel
Größe Grundstück (m²)  : 
255.00m²
Freies Grundeigentum oder Erbpacht?: 
Freies Grundeigentum
Monatliches Haus- oder Wohngeld: 
395.27€
Umlage auf den Mieter: 
140.00€
Detaillierte Beschreibung incl. Ausstattung: 

Zum Verkauf stehen die im Aufteilungsplan aufgeführten Einheiten Nr. 6, 7 und 8.

Die Einheit Nr. 6 im 5. OG ist ein 1-Zimmerapartment mit einer Größe von 25,51m², hat Bad und Küche, ist aber nicht vermietet, da der 2. Rettungsweg nicht hergestellt ist. Bei einer Zusammenführung mit der Einheit 7 oder mit dem Dachspeicher (im Falle des Ausbaus) könnte dieser über die an der Straße liegende Seite geplant werden.

Die Einheit Nr. 7 liegt ebenfalls im 5. OG und hat ca 61,50m² Wohnfläche. Sie ist auf der Straßenseite des Gebäudes, ohne Balkon.

Die Wohnung hat 2 Zimmer, Küche, Flur, Bad und WC. Sie ist vermietet.

Die Einheit Nr. 8 ist der nicht ausgebaute Speicher (Dachboden). Er hat eine Fläche von ca. 50m², gemessen ab 1,50m Raumhöhe. Im Dachspeicher befanden sich früher Abstellräume (die noch auf dem Plan zu sehen sind). Diese gibt es nicht mehr. Der Dachspeicher ist nicht vermietet (auch nicht zur Mitbenutzung).

Das angegebene Hausgeld verteilt sich derzeit wie folgt:

Einheit 6: 108,60 €

Einheit 7: 188,76 €

Einheit 8: 97,91 €

Bei einem Ausbau des Dachraums sind verschiedene Varianten denkbar, wie z.B. Gauben, Dacheinschnitte, Außen- oder Innendämmung, o.ä., die allesamt Einfluß auf die endgültig entstehende Wohnfläche des Dachraums haben. Insofern kann sich die endgültige Gesamtwohnfläche, basierend auf den derzeit ermittelten Flächen von insgesamt 138m² je nach verwirklichter Planung ändern. Der Ausbau ist dem Käufer überlassen. Entsprechende Vorkehrungen sind in der Teilungserklärung enthalten.

Da es sich um eine sich neu bildende Eigentümergemeinschaft handelt, gab es noch keine Eigentümerversammlung und noch keine Instandhaltungsrücklage. Eine Hausverwaltung betreut das Objekt.

Bisher sind die Einheiten EG, 2. OG und 4. OG verkauft worden. Im EG und 2. OG sind bereits Renovierungsarbeiten der Käufer zugange. Die restlichen Einheiten befinden sich noch in den Händen des Projektentwicklers, der die Umwandlung Ende letzten Jahres gemacht und dann auch die Modernisierungsarbeiten durchgeführt hat.

Lagebeschreibung: 

Die Immobilie befindet sich in bester Lage in der südlichen Günthersburgallee, Nähe Friedberger Platz. Die Lage zählt ohne Zweifel zu den begehrtesten Wohnlagen in Frankfurt.

Verkehrsanbindung: 

Zur U-4 sind es ca. fünf Minuten, zur Straßenbahnhaltestelle zwei Minuten. Dort fahren die Linien 12 und 18, somit erschließt sich einem fast das gesamte Stadtgebiet auf konfortable Weise. (Siehe www.rmv.de Haltestelle Friedberger Platz)

Allgemeiner Geräuschpegel der Lage: 
ruhig
Anzahl Einheiten im Gebäude: 
8
Durchgeführte Renovierungen im Gebäude: 

Siehe Leistungsverzeichnis. In 2016 wurden umfangreiche Arbeiten im Gemeinschaftseigentum

durchgeführt (Fassade inkl. Wärmedämm-Verbundsystem, Treppenhaus, Elektrik, Flur, neue Hauseingangstüre, neue Hoftüre.) Die Arbeiten am Allgemeineigentum sind inzwischen abgeschlossen.

Anstehende Renovierungen im Gebäude: 

Keine

Durchgeführte Renovierungen in der Wohnung: 

Keine

Anstehende Renovierungen in der Wohnung: 
Komplettausbau
Art der Heizung und Warmwasserbereitung: 
Gas
Mehr Optionen betreff Heizungssystem: 
Zentralheizung
Alter der Heizungsanlage ca.: 
15 Jahre
Parkmöglichkeiten: 
Öffentliches Anwohnerparken mit Parkausweis
Sonstiges, Besonderheiten: 

Ideales Objekt für erfahrenen "Ausbauer". Aus dem Dachraum eröffnet sich ein toller Ausblick.

Was ist das charakteristischste Merkmal dieses Objekts: 
Beste Lage, charmanter Klassiker aus der Zeit des Wiederaufbaus

 


Verwenden Sie das folgende Formular, um uns zu diesem Angebot zu kontaktieren

Die Informationen, die Sie uns über dieses Formular senden, werden zu 100% mit modernen Verschlüsselungsstandards verschlüsselt.

Bitte teilen Sie uns hier Informationen über Ihre Immobiliensuche, Zeiten Ihrer Verfügbarkeit für Besichtigungen und alles Sonstige was wichtig ist mit. Je mehr Informationen wir im Vorfeld haben, umso gezielter können wir auf Ihre Anfrage reagieren. Wenn Sie nichts schreiben möchten, ist es auch ok.

Sie müssen uns keine Telefonnummer schicken. Es macht es aber einfacher, mit Ihnen einen kurzfristigen Termin zu vereinbaren oder Rückfragen zu klären, wenn wir Sie auch telefonisch kontaktieren können. 

Wieviel Eigenkapital planen Sie einzusetzen?

Falls Sie Probleme haben das Formular zu senden, rufen Sie uns einfach an: 06103 310847 oder 0151 72729596

Verwenden Sie das folgende Formular, um uns zu diesem Angebot zu kontaktieren

Die Informationen, die Sie uns über dieses Formular senden, werden zu 100% mit modernen Verschlüsselungsstandards verschlüsselt.

Bitte teilen Sie uns hier Informationen über Ihre Immobiliensuche, Zeiten Ihrer Verfügbarkeit für Besichtigungen und alles Sonstige was wichtig ist mit. Je mehr Informationen wir im Vorfeld haben, umso gezielter können wir auf Ihre Anfrage reagieren. Wenn Sie nichts schreiben möchten, ist es auch ok.

Sie müssen uns keine Telefonnummer schicken. Es macht es aber einfacher, mit Ihnen einen kurzfristigen Termin zu vereinbaren oder Rückfragen zu klären, wenn wir Sie auch telefonisch kontaktieren können. 

Wieviel Eigenkapital planen Sie einzusetzen?

Falls Sie Probleme haben das Formular zu senden, rufen Sie uns einfach an: 06103 310847 oder 0151 72729596