Adresse der Immobilie

60431

Frankfurt

Ginnheim

Hessen

750000

Kaufpreis und Maklerprovision

565.000,00 €

Am Haus ist ein Stellplatz

5,80 %

Käufer

Der Käufer zahlt bei Abschluß des notariellen Kaufvertrags eine Provision in Höhe von 5,80% vom beurkundeten Kaufpreis.

Objektbeschreibung

Kleines aber sehr schnuckliges Reihenhaus mit 3-4 Schlafzimmern

1936

Angabe des Verkäufers, ohne Gewähr

Über die mehrstufige Eingangstreppe kommt man in den Flur vom Erdgeschoss (Hochparterre). Linkerhand ist der Raum für die Küche (ohne Einbauten); hier ist ein Fliesenboden neu zu legen. Die Küche hat eine Fläche von 12,11m². Zur Gartenseite befindet sich das Wohnzimmer mit einer Fläche von 18,90m². Die Terrasse ist 6,64m² groß (25% zählen zur Wohnfläche). Flur und Gäste-WC sind zusammen 5,74m². Im Wohnzimmer liegt ein Parkettboden.
Das 1. Obergeschoß hat ein Schlafzimmer zur Gartenseite mit 18,89 m² Wohnfläche; dazu einen Balkon mit 4,44 m² (25% zur Wohnfläche zu zählen). Das Kinderzimmer hat 12,09 m², das Bad 4,16 und der Flur 2,40 m² Wohnfläche.
Im Dachgeschoß ist ein Raum zur Gartenseite mit 7,67 m², das zweite Zimmer hat 8,55 m².

Drei einfachverglaste Fenster zur Straßenseite, eines zur Gartenseite. Die beiden Terrassentürelemente mit großen Fensterscheiben sind doppelverglast.

2020

Die Elektrik wurde erneuert. Alle Decken und Wände wurden neu tapeziert und gestrichen. Die Balkone (Loggien) wurden saniert und neu gefliest und gestrichen. Fußbodenbeläge in Wohnzimmern EG und 1. OG wurden erneuert. Die wunderschöne handgefertigte alte Holztreppe wurde abgeschliffen und restauriert.

Energieausweis Angaben

Wohngebäude Bedarfsausweis

384 kW/m²*a

Erdgas

1936

enthalten

1984, 2000

1984: Heizungstherme
2000: Gastherme im Bad für Warmwasser

25.09.2020

Lagebeschreibung

Ruhig und dennoch zentral gelegen. Aldi, Lidl, Rewe in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Zu Fuß zur U-Bahn Haltestelle Ginnheim sind es ca. 20 Minuten.

ruhig

In 6-15 Minuten sind Kita, Krabbelstube, Schule (Diesterwegschule)

Sehr gut

Ein- oder Zweifamilienhaus - spezifische Angaben

Reihenhaus

97,00 m²

Weitere Angaben zum Objekt

Das Haus war zuletzt vom Eigentümer selbst genutzt. Ein jahrzehntelanger Renovierungsstau wurde im Frühjahr 2020 großenteils behoben.

Was noch zu tun ist: die einfach verglasten Fenster ersetzen; die Therme erneuern.

Kostenschätzung Therme ca. 10-12.000 EUR, je nachdem ob mit oder ohne Warmwasserspeicher.

Für Fenster und Therme ist insgesamt mit ca. 25.000 € zu rechnen. Ein Wärmedämmverbundsystem ist nicht vorhanden. Für die komplette energetische Modernisierung gemäß Energieausweis können auch KfW-Mittel beantragt werden. (Siehe Website der KfW).

Bilder