Adresse der Immobilie

60385

Frankfurt am Main

Bornheim

Kaufpreis und Maklerprovision

515.000,00 €

4.187,00 €

5,95 %

Käufer

Der Käufer zahlt bei Abschluß des notariellen Kaufvertrags eine Provision in Höhe von 5,95% vom beurkundeten Kaufpreis.

Objektbeschreibung

Aus zwei Wohnungen in 2005 zusammengelegt: Große Fünfzimmer-Wohnung im 4. OG eines Altbaus, mit zwei Vollbädern jeweils mit Fenster und Wanne, einem Wohnzimmer, davon aus je zwei Schlafzimmer; ein weiteres Schlafzimmer mit eigenem Bad, und ein viertes Schlaf- oder auch Arbeits- oder Kinderzimmer mit Blick zum Hof. Es liegen drei Zimmer zur Wittelsbacher, zwei zum Hof.

1910

Laut Energieausweis ist das Baujahr 1910

Die Wohnung, die hier zum Verkauf steht, liegt im 4. Obergeschoß des Altbaus, mit einer Raumhöhe von ca. 2,60m. Es handelte sich ursprünglich um zwei Wohnungen mit jeweils 2 Zimmern, Küche, Bad. Die Wohnung hat nach wie vor zwei Heiz-, Wasser- und Elektrokreisläufe und zwei Grundbücher. Da die Wohnungen zum Zeitpunkt der Sanierungsmaßnahmen frei wurden, hat der damalige Bauherr die Wohnungen zusammengelegt. Sie könnten auch wieder getrennt werden.
In die Wohnung gelangt man linkerhand im Treppenhaus. Gleich links befindet sich dann die Küche, die 2005 neu eingebaut wurde. Danach kommt links das erste Bad, geradeaus kommt man in das 25m² große Wohnzimmer und von da rechts und links in die beiden 15,5 bzw. 17m² großen Schlafzimmer.
Geht man im Flur nach rechts und nicht in das Wohnzimmer, betritt man den Bereich der ehemaligen zweiten Wohnung. Der Flur erweitert sich dort zu einem großen, innenliegenden Vorraum; rechts und links jeweils ein weiteres Zimmer, eines davon mit quasi eigenem Bad.

Bei der Sanierung wurde in allen Räumen und im Flur außer den Naßräumen ein Fertigparkett verlegt. Die Küche wurde neu eingebaut; mittlerweile wurde der Kühlschrank entfernt und dem Mieter die Beschaffung eines solchen überlassen; der Herd wurde vor der letzten Vermietung erneuert.
Beide Bäder haben eine Wanne mit jeweils einer Duschstange. Beide Bäder haben große Fenster. Die Bäder und Küche sind gefliest.

2005

Das Gebäude bekam ein ganz neues Heizungssystem mit neuen Strängen, neue Elektrik, ein neu ausgestattetes Dachgeschoß mit neuer Gaube, in welchem eine Wohnung errichtet wurde.

Strasse

Es gibt zwar ein paar Garagen auf dem Grundstück, aber keine davon gehört zur Wohnung.

Hier die zwei Wermutstropfen: Die Wohnung hat keinen Balkon und das Gebäude keinen Aufzug.

Nein

Nein

Ja

ca 12 Jahre alt

Grundstücksdaten

Freies Grundeigentum

Bauland

583,00 m²

Lagebeschreibung

Die Wittelsbacherallee ist eine große Verkehrsader mit jeweils zwie Fahrstreifen rechts und links des Grüngürtels, durch die Straßenbahnlinie Nr. 14) fährt. Die Allee selbst ist mit hohen, alten Bäumen bewachsen.
In wenigen Minuten ist man zu Fuß vom Objekt an der oberen Bergerstraße.

Vor der Haustüre ist die Haltestelle Freiligrathstraße (Straßenbahnlinie 14), in ca fünf Minuten kann man die U7-Haltestelle Parlamentsplatz erreichen, in 15 Minuten den Ostbahnhof.
Mit dem Pkw ist man in ca fünf Minuten auf der Autobahn. Der Ostpark ist in zehn Minuten erreichbar; Eisstadion, Fußballstadion und der Ort, wo sich Zirkus, Dippemess und andere Veranstaltungen abwechseln, sind ebenfalls in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

belebt

Unweigerlich sind natürlich bei geöffneten Fenstern die Geräusche der Wittelsbacher zu hören - bei geschlossenen Fenstern ist eine fast himmlische Ruhe. Im 4. OG stören aber die Straßengeräusche deutlich weniger als tiefergelegenen Etagen.

Energieausweis Angaben

07.08.2009

Wohngebäude Verbrauchsausweis

172 kW/m²*a

enthalten

Erdgas

2000

Wohnungseigentum: Spezifische Angaben (I)

Etagenwohnung

4

123,12 m²

Die Wohnflächenberechnung für die beiden zusammengelegten Wohnungen befindet sich in der Ergänzung zur Teilungserklärung vom 19.2.2003. Allerdings sind dort Balkone (vorgesehen), die in der 4. Etage nicht vorhanden sind. Daher wurde die Wohnfläche um die abwesenden Balkone korrigiert.

Nein

Ja. Die Wohnung ist seit zwei Jahren neu vermietet. Sie war davor an WGs vermietet, jetzt an ein Paar.

5,00

4

2

2,60 m

nein

Wohnungseigentum: Spezifische Angaben (II)

61,55/1.000 und 65,07/1.000 MEA

12,66 %

596,00 €

63,52 €

418,45 €

Wirtschaftsplan 2015 der immer noch gültig ist

43.965,34 €

31.12.2016

keine

16

Angaben zum Gemeinschaftseigentum

2000 bis 2006

Guter bis sehr guter Allgemeinzustand

Vermietungssituation

Die Wohnung ist jetzt seit zwei Jahren an ein Paar vermietet.

1.510,00 €

Es ist eine zweijährliche Staffel im Mietvertrag vereinbart.

Ja

Die Wohnung stand in den letzten 10 Jahren praktisch nie leer.

Sonstige Eckdaten

vermietet

nach Absprache

Laufende Betriebskosten, Steuern etc.

184,44 €

Weitere Angaben zum Objekt

Die Balkonsanierung wurde in der Eigentümerversammlung 2017 beschlossen und wird aus der Rücklage finanziert.

Die Protokolle der Eigentümerversammlungen 2016 und 2017 liegen vor und können eingesehen werden.

Relevante Grundbucheintragungen, Baulasten, Altlasten - so weit bekannt

Keine Eintragungen

Bilder